Alles hat seine Zeit…

Schon Kohelet hatte erkannt, dass es für alles, was unter dem Himmel geschieht, eine bestimmte Zeit gibt (vgl. Koh 3,1-22). So schrieb er, dass es eine Zeit des Werdens und eine Zeit des Vergehens, eine Zeit des Aufbauens und eine Zeit und des Abbrechens gibt. Abgesehen davon, dass Kohelet in seiner Schrift auch ziemlich schroff… Read more Alles hat seine Zeit…

Grabesruhe

Der Tag nach dem Leiden und dem Tode Jesu ist nicht einfach ein gewöhnlicher Samstag! Er symbolisiert die Ruhe nach dem Sturm, aber gleichzeitig auch vor dem Sturm. Ein Tag an dem man des Todes Jesu gedenkt, aber gleichzeitig auch auf seine Auferstehung hoffen und blicken kann. Der Tag der Grabesruhe gibt uns die Möglichkeit,… Read more Grabesruhe