Mysterium fidei

Wie schwer fällt es uns, das, was wir von Gott erkennen oder zumindest zu erkennen glauben, in Worte zu fassen. Nicht nur schriftlich oder wörtlich, sondern auch gedanklich Gott zu „fassen“ scheint fast unmöglich. Wie schnell aber lassen wir uns hinreissen zu Aussagen, die nur ungenügend reflektiert und bedacht sind und somit vielleicht auch recht… Read more Mysterium fidei

Beruhigung…

„Hab Vertrauen in das langsame Arbeiten Gottes. Ganz natürlich drängen wir in allen Dingen ungeduldig dem Ziele zu. Wir möchten die Zwischenstufen überspringen. Wir leiden voller Ungeduld darunter, zu etwas Unbekanntem, Neuem unterwegs zu sein. Dabei ist es das Gesetz jedes Fortschreitens, dass sein Weg über das Unbeständige führt – das eine sehr lange Zeit… Read more Beruhigung…

Gott-Liebe / Liebe-Gott

„Wenn Gott Liebe ist, dann ist Gottesdienst auch Liebesdienst. Und wenn Liebe göttlich ist, dann ist Liebesdienst auch Gottesdienst.“ (B. Meier / R. Brunner) Wer sich diesem Geheimnis der Liebe Gottes öffnet, wird erfahren, dass tätige Nächstenliebe und Partnerliebe keine von Religion zu trennenden Aspekte sind, sondern zutiefst darin eingehen. Darin wird für den Nächsten… Read more Gott-Liebe / Liebe-Gott

Ausruhen…

„Jesus antwortete ihm: Die Füchse haben ihre Höhlen und die Vögel ihre Nester; der Menschensohn aber hat keinen Ort, wo er sein Haupt hinlegen kann.“ (Lk 9,58) Wie gern möchten wir uns immer wieder anlehnen, ausruhen und uns von der Last des Alltags befreien. „Die Kunst des Ausruhens ist ein Teil der Kunst des Arbeitens.“ (John Steinbeck (1902-68),… Read more Ausruhen…

Wegweiser

„Ich unterweise dich und zeige dir den Weg, den du gehen sollst. Ich will dir raten; über dir wacht mein Auge.“ Ps 32,8 So steht es geschrieben im Psalm. Im Buch Tobit wird dieses Thema auch aufgenommen, jedoch in anderer Perspektive, so, dass wir gefordert sind. „Alle, die den Weg der Wahrheit und Gerechtigkeit gehen, werden sich freuen; sie werden Gott, den… Read more Wegweiser